Liebe Freunde der Bergbühne Empelde,

der Waldberg Empelde steht kurz vor der Vollendung. Nur eine geringe Menge kann noch verbaut werden. Die Form und die Aufteilung der Ebenen sind weitestgehend abgeschlossen. Das Veranstaltungstal wird bis zum Frühjahr 2019 erneuert (diesmal ohne Flusslauf), das Ostplateau ist fertiggestellt mit „ Ziegenpfad“ zur Anbindung an die Apfelbaumallee, ebenso das Wiesental mit Festzeltplateau. Fünf Boulebahnen und ein Beachvolleyball-Feld sind angelegt und bespielbar. Die Pläne zum Bau der Bergruine mit Glockenturm auf dem Gipfel nehmen Gestalt an. Es schließt sich ein großes, erfolgreiches Kapitel des Aufbaus des Empelder Waldberges. Aus diesem Anlass wollen wir uns neu organisieren.

Wir brauchen euch!

Der Verein Bergbühne Empelde e.V. wird durch die Veränderung im Vorstand aufgelöst und ein neuer Verein zur Fortführung der Ideen wird in 2019 gegründet werden. Der Verein Bergbühne Empelde hatte nur die Förderung von Kunst & Kultur als Vereinszweck. Dieses erscheint uns jetzt als nicht mehr zeitgerecht und nicht mehr zweckmäßig hinsichtlich der Perspektiven, die der Berg bietet.

Eine kleine Gruppe hatte bisher die gesamte Organisation inne gehabt. Um weitere Möglichkeiten am Berg zu eröffnen, benötigen wir eine größere Basis. Von daher: Wir brauchen Eure Ideen, eure Phantasie, eure Bereitschaft mit anzupacken und wir brauchen Euch als Mitglieder für den neuen Verein. Helft mit den Berg mit Leben zu erfüllen. Ein Naherholungsgebiet direkt vor unserer Haustür, ein Ort der Entspannung aber auch ein Ort der Aktivitäten. Jede helfende Hand ist willkommen.

Meldet euch einfach über info@bergbuehne-empelde.de und gestaltet unseren Berg mit.

Einfach auf dem Laufenden bleiben...

Willst du ab sofort keine Veranstaltung mehr auf dem Berg verpassen? Abonnier‘ doch einfach unseren Newsletter. Wir halten dich stets auf dem Laufenden. Klicke auf den Briefumschlag rechts, um dich anzumelden. Natürlich kannst du den Newsletter jederzeit ganz bequem mit nur einem Klick wieder abbestellen.